zertif. Spezialist/-in MKG-Abrechnung (Lafrentz Seminare)

200
CME-Punkte

Spezialist MKG-Abrechnung

Gehen Sie neue Wege!

Mit Abschlussprüfung.

Lerninhalte:

Betriebswirtschaftliche Grundlagen
Factoring Grundlagen / Mehrwerte
Paragrafen GOZ / GOÄ
Analogleistungen
Verlangensleistungen
BEMA/GOZ/GOÄ im Detail
Implantologie, Augmentation,
Schleimhautplastiken
Ärztliche Abrechnung
EBM
Dentoalveoläre Chirurgie
Hautchirurgie etc.
Einblicke in die Abrechnung von plastischen Operationen
Einblicke in die stationäre Abrechnung
Hilfe bei Kostenerstattungskorrespondenzen
Aktuelle Urteile
Dokumentation
Rechtskunde
Kommunikation, Gesprächsführung,
Erste Hilfe


Voraussetzungen:
- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung ZFA/ZAH
- mind. 2 Jahre Berufserfahrung
- Kenntnisse in der MKG-Abrechnung


Bewerbungsunterlagen:
- Abschlusszeugnis ZFA/ZAH
- Lebenslauf tabellarisch
- Anmeldeformular
- Nachweis der Tätigkeit im Bereich MKG


Voraussetzung zur Zulassung der Abschlussprüfung:
- mind. 80% Teilnahme am Unterricht
- Testatheft


Dauer: ca. 5 Monate
ca. 200 Ausbildungsstunden im Vor-Ort-, Praxis- und Selbstlernprozess


Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Tragen des Titels "zertifizierte/r Spezialist/in MKG-Abrechnung, (Lafrentz Seminare)"

Ausbildungstage jeweils 9.00 - 16.30 Uhr:
08./09.02.19 - Vorstellung, BWL, Factoring
01./02.03.19 - Abrechnung I
15./16.03.19 - Kommunkation I
22./23.03.19 - Abrechnung II
12./13.04.19 - Abrechnung III + Spezial Kombi MKG/KFO
03./04.05.19 - Rechtskunde I
31.05./01.06.19 - Rechtskunde II + Erste Hilfe
28.06.19 - Kommunikation II
20.07.19 - PRÜFUNG

Termine und Preise
zertif. Spezialist/-in MKG-Abrechnung (LS)
08.02. - 20.07.2019
/ Ab 09:00 Uhr
Ismaning (Deutschland)
/ Lafrentz Seminare
Regulärer Preis
Standardteilnehmer € 2.695,00