Unterweisung für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mitRöntgenstrahlen

8
CME-Punkte

Unterweisung über den Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik für Ärzte,
die die Fachkunde im Strahlenschutz noch nicht erworben haben und daher
nur unter Aufsicht und Verantwortung eines fachkundigen Arztes
Röntgenbilder anfordern und Röntgenstrahlen anwenden dürfen. Grundlage
ist die Richtlinie "Fachkunde nach Röntgenverordnung/Medizin" Anlage 7,
Nr. 7.1.

Folgende Themen werden behandelt:
- Röntgeneinrichtungen
- Röntgenaufnahmetechnik
- Röntgendurchleuchtungstechnik
- Dosisbegriffe und Dosimetrie
- Grundlagen des Strahlenschutzes
- Strahlenschutz des Personals und der Patienten
- Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten
- Praktische Strahlenschutzübungen am Röntgengerät.

Termine und Preise
17.09.2019
Eggenstein-Leopoldshafen (Deutschland)
/ Karlsruher Institut für Technolgie (KIT) - Campus Nord - Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt (FTU)
Regulärer Preis
Standardteilnehmer € 150,00
18.11.2019
Eggenstein-Leopoldshafen (Deutschland)
/ Karlsruher Institut für Technolgie (KIT) - Campus Nord - Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt (FTU)
Regulärer Preis
Standardteilnehmer € 150,00


Informationen anfordern

Unterweisung für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mitRöntgenstrahlen

Bitte auswählen.
  • Anrede:*


Informationen anfordern

Unterweisung für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mitRöntgenstrahlen

Bitte auswählen.
  • Anrede:*