Technik in Anästhesiologie & Intensivmedizin (berufsbegleitender Weiterbildungskurs, Blended-Learning)

Unsere berufsbegleitenden Weiterbildungskurse im Blended-Learning-Format (80 % online, 20 % Präsenz) richten sich an Ärztinnen und Ärzte, die sich auf den Gebieten Medizintechnik und Medizinphysik weiterbilden möchten sowie an Absolventinnen und Absolventen der Natur- und Ingenieurswissenschaften, die im klinischen Bereich arbeiten.



Der Weiterbildungskurs Technik in Anästhesiologie & Intensivmedizin besteht aus Vorlesung, Seminar und Praktikum und findet im Wintersemester (Oktober-März) statt.



Die Online-Vorlesung vermittelt physikalische und technische Grundlagen sowie Funktionsweisen der intensivmedizinischen Beatmung und Bildgebung anhand von fünf Themenschwerpunkten: Techniken des Intensivmedizinischen Monitorings, Atemmechanik, Konventionelle Beatmungsformen, Sonderformen der Beatmung, Intensivmedizinische Bildgebung sowie Schrittmacher- und Defibrillationstechnik.



Während der Online-Phase werden verschiedene Materialien für das Selbststudium (Skripte, E-Lectures, Übungen) sowie Meetings im Virtuellen Klassenzimmer angeboten.



Im Präsenzpraktikum lernen Sie anhand der in der Vorlesung behandelten Themenschwerpunkte konkrete Untersuchungssituationen in Intensivmedizin und Anästhesiologie sicher zu bewältigen.





Mehr Infos im Web: https://www.technische-medizin.uni-freiburg.de/weiterbildung/anatec

Termine und Preise
01.10.2018 - 31.03.2019
Freiburg im Breisgau (Deutschland)
Preis: keine Angaben