Röntgenbefundung Kindertraumatologie: Frakturen im Wachstumsalter

11
CME-Punkte

Die Behandlung von Frakturen im Wachstumsalter und die Befundung von Röntgenaufnahmen gehört zu den unverzichtbaren Basiskompetenzen vieler klinischer Disziplinen, allen voran in der Chirurgie, Orthopädie/ Unfallchirurgie und der Radiologie. Bereits in der Anfangszeit der Berufsausübung wird im Bereitschaftsdienst eine eigenständige und sichere Beurteilung erwartet. Aufgrund der engen Curricula ist jedoch eine umfassende Ausbildung während des Medizinstudiums nicht möglich, so dass in den Jahren der Facharztausbildung ein Learning-by-doing mit bisweilen schmerzvollen Erfahrungen die Ausbildung ersetzen muss. Jedoch auch mit der Facharztreife ist nicht garantiert, dass alle wesentlichen Pathologien sicher erkannt - oder auch nur einmal selbst gesehen werden.
Dieser Kurs trägt den besonderen Anforderungen der Röntgenbefundung und Behandlung im Wachstumsalter Rechnung. Es werden die Besonderheiten kindlicher Frakturen erklärt und spezielle und häufige Frakturen des kindlichen Skeletts und deren Behandlung besprochen, insbesondere die Pitfalls in Bildgebung und Diagnostik.

Das Training richtet sich an Ärzte in der Ausbildung und Fachärzte zur Vertiefung und Abrundung vorhandenen Wissens. Wir wollen damit einen Beitrag zur Ausbildung unserer Ärzte und zur Vermeidung von Fehldiagnosen und deren menschlichen und juristischen Konsequenzen leisten.

Anerkennung als D-Arzt-Fortbildung Kindertraumatologie im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren

Programm:

Block A: Grundlagen + untere Extremität
Einführung + Kursablauf, Software-Installation
Grundlagen und Pitfalls untere Extremität
Behandlung spezieller Frakturen (Innenknöchel, Tibiakopf, Tuberositas, Femur distal, u.a.m.)
praktische Befundung untere Extremität

Block B: obere Extremität
Grundlagen und Pitfalls obere Extremität
Behandlung spezieller Frakturen (HG, Ellenbogen insb. Radiusköpfchen, Kondylus radialis, Monteggia, suprakondyläre, subcap. Oberarm)
praktische Befundung obere Extremität

Block C: Wirbelsäule
Grundlagen und Pitfalls Wirbelsäule
Behandlung spezieller Frakturen (SHT, Wirbelfrakturen und Kontusionen, Abdominaltrauma)
praktische Befundung Wirbelsäule

Block D: Thorax + Abdomen
Grundlagen und Pitfalls Thorax und Abdomen
Behandlung spezieller Verletzungen (Thorax, Abdomen, Becken)
praktische Befundung Thorax und Abdomen
Abschlussbesprechung, Lernerfolgskontrolle, Evaluation


Leistungen:

- 8stündiger theoretischer und praktischer Intensivkurs
- Interaktive Trainings-Software zum Befundungstraining (für MS Windows-PC oder Windows-Emulation auf Apple MAC / IOS)
- Lernerfolgskontrolle
- Mittagsimbiss & Getränke

Termine und Preise
09.02.2019
/ Ab 09:00 Uhr
Düsseldorf (Deutschland)
/ Lindner Hotel Airport
Teilnehmerbeitrag
Ärzte € 350,00