PALS Provider

26
CME-Punkte

Erweiterte Versorgungsmaßnahmen bei kritisch kranken Kindern

PALS // Pediatric Advanced Life Support
Das Kurskonzept für den kindlichen Notfallpatienten der American Heart Association – entwickelt mit der American Academy of Pediatrics.

Anhand verschiedener Simulationen und Fall-Diskussionen pädiatrischer Notfälle erlernen Sie die
wichtigsten Merkmale eines systematischen Ansatzes zur pädiatrischen Beurteilung, effektive Basismaßnahmen der Reanimation, PALS-Behandlungs-Algorithmen sowie effektive Teamarbeit in kritischen Situationen.

Das Ziel des PALS-Kurses ist die Verbesserung der Versorgungs-Qualität bei kritisch kranken Kindern, und einem daraus resultierenden besseren Outcome.

Kursinhalt:
(Der gesamte PALS Provider Kurs findet in deutscher Sprache statt.)

Basic Life Support (BLS Certification)
High Performance CPR (Cardiopulmonary Resuscitation)
Pädiatrisches Atemwegsmanagement, auch invasiv
Einschätzung von kritisch kranken Kindern
Versorgung von respiratorischen Notfällen
Diagnose und Versorgung von Rhythmusstörungen mit und ohne Minderperfusion
Diagnose und Therapie septischer Kinder mit Minderperfusion
Videounterstütze Falldiskussionen
Pharmakologie für PALS mit besonderem Blick auf Dosisanpassungen
Behandlung bei Rückkehr eines Spontankreislauf (ROSC)
Kommunikative Kompetenzen

Nach Kursanmeldung erhalten Sie das offizielle Kurshandbuch zugeschickt, welches Sie im Selbststudium bis zum Kursbeginn erarbeiten. Ein freiwilliger Selbsteinstufungs-Test, welcher online absolviert wird, gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Stärken und Schwächen zu identifizieren. Ebenfalls erhalten Sie Zugang zum Online-Trainingscenter, hier finden Sie zusätzliche Informationen, Videos und mehr zum PALS Provider Kurs.

In Kleingruppen von maximal 6 Teilnehmern pro AHA-Instruktor werden Sie das zuvor erlernte theoretische Wissen anwenden, um verschiedene Fallszenarien und lebensrettende Fähigkeiten gruppendynamisch zu trainieren.

m Anschluss durchlaufen Sie die internationale Zertifikation PALS Provider (PALS Certification) im Rahmen einer zu bestehenden Leistungs-Überprüfung mit sowohl theoretischem, als auch praktischem Prüfungsteil.

Sie erhalten das internationale Zertifikat sowie die offizielle AHA Provider Card.

Unser Kurs wird mit 26 CME Punkten in der Kategorie C bewertet und ebenso mit 26 Punkten zur notärztlichen Fortbildungspflicht gewertet.

Termine und Preise
PALS Provider Juli
13.07. - 14.07.2019
/ Ab 08:30 Uhr
Soest (Deutschland)
/ Hotel Susato
regulärer Preis
Standardteilnehmer € 595,00