Mathematisch-Physikalisches Propädeutikum I (Online-Kurs)

Unsere berufsbegleitenden Weiterbildungskurse richten sich an Ärztinnen und Ärzte, die sich auf den Gebieten Medizintechnik und Medizinphysik weiterbilden möchten sowie an Absolventinnen und Absolventen der Natur- und Ingenieurswissenschaften, die im klinischen Bereich arbeiten.



Das Modul Mathematisch-Physikalisches Propädeutikum besteht aus zwei Lehrveranstaltungen, Mathematisch-Physikalisches Propädeutikum I (Auffrischung mathematischer, physikalischer und elektrotechnischer Vorkenntnisse, im Wintersemester) und Mathematisch-Physikalisches Propädeutikum II (Einführung in MATLAB, im Sommersemester). Die Lehrveranstaltungen des Moduls Mathematisch-Physikalisches Propädeutikum können einzeln gebucht werden.



Der Kurs Mathematisch-Physikalisches Propädeutikum I findet immer im Wintersemester (Oktober-März) statt.

Dieser Online-Kurs dient als (Wieder-)einstieg in die Themen Mathematik, Physik und Elektrotechnik, wobei insbesondere die Mathematik im Fokus steht. Mittels E-Lectures und VCs werden folgende Thematiken der Mathematik behandelt: Differenzial- und Integralrechnungen, komplexe Zahlen sowie Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Der Kurs richtet sich an Fachkräfte aus Medizin und Gesundheitswissenschaften, die ihre Kenntnisse in Mathematik und Physik zur Vorbereitung einer technisch-medizinischen Weiterbildung auffrischen beziehungsweise vertiefen möchten.

Termine und Preise
01.10.2018 - 31.03.2019
Freiburg im Breisgau (Deutschland)
Preis: keine Angaben