Mannheimer Kurs zur Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe / in zwei Blöcken

Teil 1 und Teil 2

Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe nach BUB Richtlinien mit Zertifizierung nach EBM 30900

Damals wie heute ist die Interdisziplinarität das Markenzeichen der Schlafmedizin. Unser Kurs richtet sich an Anfänger und Interessierte, die ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Er soll Ihnen im Rahmen von Vorlesungen, praktischen Übungen und Workshops in Kleingruppen ermöglichen, über den Tellerrand des eigenen Fachgebiets zu blicken.

Am Ende des Kurses werden Sie in der Lage sein, Patienten mit dem Verdacht auf schlafbezogene Atmungsstörungen kompetent zu betreuen und Polygraphien durchzuführen. Die Veranstaltungsinhalte entsprechen den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) und den Anforderungen der kassenärztlichen Vereinigungen zur Erlangung der Ermächtigung der EBM-Ziffer 30900.




Der Kurs splittet sich in zwei Teile.

Teil (1) 15. und 16.03.2019
Teil (2) 22. - 24.03.2019
Die Zeit des Kurses ist von 09:00-17:00 Uhr, sonntags von 09:00-14:00 Uhr.
(Schlafmedizinkurs für technisches Personal am 22. und 23. März 2019)

Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar (Teil1 + Teil2).

Termine und Preise
Teil 1 - Diagnostik
15.03. - 16.03.2019
/ Ab 09:00 Uhr
Mannheim (Deutschland)
/ Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Teilnahmegebühren für Kurs 1 und 2
Standardteilnehmer € 650,00
Teil 2 - Therapie
22.03. - 24.03.2019
/ Ab 09:00 Uhr
Mannheim (Deutschland)
/ Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Teilnahmegebühren für Kurs 1 und 2
Standardteilnehmer € 650,00