Kombinierter Aktualisierungskurs im Strahlenschutz für Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personen der technischen Mitwirkung nach § 18a RöV und nach § 30 StrlSchV

12
CME-Punkte

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen zur Untersuchung und Behandlung und beim Betrieb von Beschleunigern, Gammabestrahlungsanlagen, beim Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen in der Strahlentherapie und beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen in der Nuklearmedizin.

Kürzel / Code: SM 403

Trainingsinhalt:

Folgende Themen werden behandelt:

# Anwendung ionisierender Strahlung und radioaktiver Stoffe in Medizin und Forschung
# Aktuelle Rechtsvorschriften
# Strahlenschutzverantwortlicher und -beauftragter
# Dosisbegriffe, Dosisgrenzwerte, Dosismessung
# Rechtfertigende Indikation, diagnostische Referenzwerte
# Dosisreduktionsmaßnahmen, Computertomographie
# Aufzeichnungspflicht und Aufklärungspflicht

Hinweise / Notes

Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab. Die erfolgreiche Teilnahme ist zum Nachweis der Fachkunde von der zuständigen Behörde bundesweit anerkannt.

Dauer: 1,5 Tage

Termine und Preise
01.07. - 02.07.2019
Eggenstein-Leopoldhafen (Deutschland)
/ Fortbildungszentrum FTU
Kursgebühr
Standardteilnehmer € 310,00

30.09. - 01.10.2019
Eggenstein-Leopoldhafen (Deutschland)
/ Fortbildungszentrum FTU
Kursgebühr
Standardteilnehmer € 310,00



Informationen anfordern

Kombinierter Aktualisierungskurs im Strahlenschutz für Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personen der technischen Mitwirkung nach § 18a RöV und nach § 30 StrlSchV

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*


Informationen anfordern

Kombinierter Aktualisierungskurs im Strahlenschutz für Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personen der technischen Mitwirkung nach § 18a RöV und nach § 30 StrlSchV

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*
###_DT45_###
###_DT46_###
  • Anrede: *
Bitte geben Sie einen Vornamen ein.
Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.