Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation (ÖGR)

Die Jahrestagung der ÖGR ist aus Sicht der Rheumatologie das Highlight des Jahres in Österreich und findet stets am letzten November- oder ersten Dezember-Wochenende statt. Das Programm wird ständig erweitert und umfasst neben klinischen Vorträgen auch Seminare, wissenschaftliche und gesellschaftsrelevante Sitzungen, geführte Poster-Begehungen und Kurse.

Die ÖGR Jahrestagung soll nicht nur Rheumatologen ansprechen, sondern auch Ärzte anderer Fachrichtungen wie Allgemeinmediziner, Fachärzte für Innere Medizin, Physikalische Medizin und Orthopädie, Ärzte in Ausbildung, Medizinstudenten und Angehörige der medizinischen Gesundheitsberufe.

Im Rahmen der Jahrestagung werden diverse Preise und Förderungen für wissenschaftliche und klinische Leistungen vergeben.

Werden Sie Mitglied bei der ÖGR, dies sind Ihre Vorteile:

Kostenlose Teilnahme an der ÖGR-Jahrestagung
Möglichkeit der Teilnahme an nationalen und internationalen rheumatologischen Arbeitsgruppen und ÖGR-Kursen und -Veranstaltungen
Vergünstigter Bezug der Zeitschrift für Rheumatologie – Bestellformular
Eine Mitgliedschaft ist Voraussetzung für Preise und Auszeichnungen der ÖGR

Mitgliedsbeitrag: 40,- Euro pro Jahr für ordentliche und außerordentliche Mitglieder

Termine und Preise
29.11. - 01.12.2018
Wien (Österreich)
/ Tech Gate Vienna
Regulärer Preis
Standardteilnehmer € 0,00



Informationen anfordern

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation (ÖGR)

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*


Informationen anfordern

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation (ÖGR)

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*
###_DT45_###
###_DT46_###
  • Anrede: *
Bitte geben Sie einen Vornamen ein.
Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.