Immundefekte und Immundysregulation

4
CME-Punkte

Themen:

*Was ist Immunkompetenz und wie misst man sie?
*Update: Impfen bei Immundefekten
*Immundefekte durch neue B-Zell-gerichtete Therapien
*Autoimmunität und Immundefekte
*Chronische Fatigue bei Immundysfunktion
*Einmalige lebensbedrohliche Infektion - Hinweis auf Immundefekt?
*Fragen-Antworten-Diskussion
Eine kurze Geschichte des Fiebers aus der Sicht des Kinderrheumatologen

*Genetische Diagnostik immunologischer und rheumatologischer Erkrankungen-Tipps & Tricks für die Praxis

*Familiäres Mittelmeerfieber: klinisches Management und Erfahrungen aus einer internationalen Patientenkohorte


*Makrophagen-Aktivierung-Symptom oder eigene Erkankung

*Impfstrategien bei Immunsuppression und Immundefizienz

*PFAPA-häufige Ursache für rezidivierendes Fieber in der kinderärztlichen Praxis?

*Aktuelle Entwicklungen in der Versorgung von Kindern mit Juveniler Arthritis

*Kindliches Rheuma: Neue Erkenntnisse in der Pathopysiologie & im Management

*Falldiskussionen: Möglichkeit zum Diskutieren von mitgebrachten Fällen

Termine und Preise
16.02.2019
/ Ab 09:30 Uhr
Berlin (Deutschland)
/ Institut für Medizinische Immunologie - BCRT Charité Campus Virchow
Teilnahmegebühren
Die Teilnahme ist kostenlos € 0,00