Das DROS®-Schienentherapiekonzept - Funktionsdiagnostik mit System – In 7 Wochen zur physiologischen Zentrik

19
CME-Punkte

Fortbildung für Zahnärzte und Zahntechniker im Team

Kursinhalt für Zahnärzte:

- Anatomie des Kiefergelenks, Bedeutung der Okklusion, Einfluss auf das ZNS

- Pathogenese der Cranio-Mandibulären Dysfunktion

- Manuelle FAL als Voraussetzung für eine exakte Diagnose

- DROS® Zentrik- Registrat / Tageszentrik

- Vorgehensweise bei der Schienentherapie - DROS® I, DROS® II

- DROS® II und mandibuläre Stabilisierung

- Abrechnungskonzept nach GOZ/BEB

- Marketing – Lizenzmodell / exklusiver Gebietsschutz


Kursinhalt für Zahntechniker:

- Instrumentelle FAL = API/ CPI

- DROS® Registrat – Auswertung

- DROS® I und DROS® II - Schiene – Herstellung

- Abschlussregistrat API/ CPI

- Biomechanische und bioästhetische Planung für subtraktive und additive Maßnahmen (Wax-up/ Coronaplasty)

- Planung kieferorthopädischer Maßnahmen und / oder prothetischer Umsetzung (Rekonstruktion der vertikalen Dimension)

- Abrechnungsmodell

Termine und Preise
19.10. - 20.10.2018
/ Ab 08:30 Uhr
München (Deutschland)
/ GZFA ® GmbH – DROS ® - CMD - Centrum München
Regulärer Preis
Standardteilnehmer € 1.488,00





Informationen anfordern

Das DROS®-Schienentherapiekonzept - Funktionsdiagnostik mit System – In 7 Wochen zur physiologischen Zentrik

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*
###_DT45_###
###_DT46_###
  • Anrede: *
Bitte geben Sie einen Vornamen ein.
Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.