Aktualisierungskurs im Strahlenschutz für Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personen der technischen Mitwirkung nach § 18a RöV

8
CME-Punkte

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personen der technischen Mitwirkung bei der Anwendung von Röntgenstrahlen zur Untersuchung (diagnostische und interventionelle Röntgendiagnostik) und Behandlung (Röntgentherapie) im medizinischen Bereich. Grundlage ist § 18a Abs. 2 der Röntgenverordnung und die Richtlinie "Fachkunde nach Röntgenverordnung/Medizin" Anlage 6.

Kürzel / Code: SM401


Trainingsinhalte:
Folgende Themen werden behandelt:

# Anwendung ionisierender Strahlung
# Aktuelle Rechtsvorschriften
# Strahlenschutzverantwortlicher, -beauftragter
# Dosisbegriffe, Dosisgrenzwerte, Dosismessung
# Rechtfertigende Indikation, diagnostische Referenzwerte
# Dosisreduktionsmaßnahmen bei Hochdosisverfahren: Interventionelle
Radiologie und Computertomographie
# Teleradiologie
# Aufzeichnungspflicht und Aufklärungspflicht


Hinweise / Notes

Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab. Die erfolgreiche Teilnahme ist zum Nachweis der Fachkunde von der zuständigen Behörde bundesweit anerkannt.

Termine und Preise
01.10.2019
Eggenstein-Leopoldhafen (Deutschland)
/ Fortbildungszentrum FTU
Kursgebühr
Standardteilnehmer € 210,00
03.12.2019
Eggenstein-Leopoldhafen (Deutschland)
/ Fortbildungszentrum FTU
Kursgebühr
Standardteilnehmer € 210,00


Informationen anfordern

Aktualisierungskurs im Strahlenschutz für Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personen der technischen Mitwirkung nach § 18a RöV

Bitte auswählen.
  • Anrede:*


Informationen anfordern

Aktualisierungskurs im Strahlenschutz für Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personen der technischen Mitwirkung nach § 18a RöV

Bitte auswählen.
  • Anrede:*