Aesculap Akademie: Basiskurs Laparoskopische Chirurgie

Die laparoskopische Chirurgie stellt eine besondere technische Herausforderung für jeden Operateur dar. Ihre Erlernung erfordert ein besonderes Training. Es ist nicht nur eine Anforderung an unsere Zeit, sondern auch eine Verpflichtung gegenüber unseren Patienten, dieses Training in besonderen Kursen durchzuführen. Die Lernkurve kann hierdurch erheblich verkürzt werden. Ausbildungskursen kommt deshalb für alle Qualifikationen von Chirurgen und Chirurginnen eine besondere Bedeutung zu. Vom Anfängerkurs bis zum Expertentraining reicht hier dasAngebot.

INHALTE
❙ Innovative Lernmethodik mit Blended Learning
Konzept für die laparoskopische Cholecystektomie
❙ Interaktives standardisiertes E-Learning-Modul
❙ Eigenständige, zeit- und ortsunabhängige
Theorievermittlung vorab durch den Teilnehmer
und dadurch noch mehr Zeit für praktische Übungen
während des Kurses vor Ort.

PRAKTISCHE ÜBUNGEN IN PELVI- UND PERFUSIONSTRAINERN
❙ Nahttechniken, intra- und extrakorporale Knotentechniken
❙ Arbeiten mit HF-Chirurgie
❙ Präparationsübungen
❙ Laparoskopische Cholezystektomie am Präparat
❙ Laparoskopische Appendektomie am Präparat
❙ Trouble Shooting

Preise:
DGAV-, CAMIC-, BDC-, SALTC-, AMIC- und Marburger Bund Mitglieder: 585,00 EUR

Termine und Preise
16.07. - 19.07.2018
/ Ab 09:30 Uhr
Tuttlingen (Deutschland)
/ AESCULAP AKADEMIE GMBH
Regulärer Preis
Standardteilnehmer € 650,00





Informationen anfordern

Aesculap Akademie: Basiskurs Laparoskopische Chirurgie

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*
###_DT45_###
###_DT46_###
  • Anrede: *
Bitte geben Sie einen Vornamen ein.
Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.