7. Westdeutsches Gefäßsymposium

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde der Gefäßmedizin,
als Kongresspräsident und im Namen der GG West möchte ich Sie herzlich
zum 7. Westdeutschen Gefäßsymposium in die Stadthalle Bielefeld
einladen.
Im Hauptprogramm wollen wir am Freitag, 8. Februar 2019, über interessante
Aspekte der Aortenchirurgie sowie über aktuelle Themen in der
Dialysezugangs- und der Venenchirurgie diskutieren. Daneben bin ich
sicher, dass die bewährte Sitzung „Mein Schlimmster Fall” (mit der Möglichkeit
zur TED-Abstimmung) und ausgewählte berufs-politische Themen
Ihr Interesse finden.
Als Festredner konnten wir diesmal Herrn Prof. Hagemann gewinnen. Sein
Vortrag über Resilienz und Achtsamkeit wird uns alle nachdenklich
machen. Die konservative und operative Behandlung der arteriellen Verschlusskrankheit
als ebenfalls zentraler Bestandteil unserer Tätigkeit
sowie Verfahren zur Gefäßdiagnostik stehen am Samstag, 9. Februar 2019,
im Fokus.
Die GG West hat sich aber auch vorgenommen, den Nachwuchs zu fördern
und für die Gefäßmedizin zu begeistern. Am Donnerstag, 07.02.2019, bietet
sich für ca. 25 Studierende kostenlos die Gelegenheit, Gefäßmedizin kompakt
von namhaften Ausbildern und Referenten vermittelt zu bekommen
und nachmittags auch Nahttechniken zu üben.
Die ebenfalls am Donnerstag angebotenen Kurse zur interventionellen
Rekanalisation der Beckenvenen, dem Sonographie-Kurs und dem endovaskulären
Aortenkurs wenden sich an ärztliche Kolleginnen und Kollegen.
Interessierte sind herzlich eingeladen, sich im Vorfeld des Symposiums
kompakt in diesen, für unsere Arbeit wertvollen Techniken, weiter zu
bilden.
Alle Kurse werden von erfahrenen Tutoren inzwischen wiederholt ausgerichtet
und sind bei der Ärztekammer zur Zertifizierung angemeldet.
Nicht nur der Diskussion von Neuerungen und Bewährtem in der Gefäßmedizin,
sondern auch der Pflege von Bekanntschaften und dem kollegialen
Austausch am Rande des Symposiums sind genügend Raum
geboten.
In der Industrieausstellung im Foyer der Stadthalle können Sie sich in
einem ausreichend großzügigen Rahmen über aktuelle Produkte informieren.
Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Vertretern der Industrie ins
Gespräch zu kommen.
Kommen Sie selbst und ermuntern Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen zur
Teilnahme am Symposium oder an den Workshops, denn auch davon lebt
ein Kongress. Ich freue mich, Sie in Bielefeld begrüßen zu dürfen.
Ihr
Dr. med. Burkhard Feidicker
Kongresspräsident 2019

Termine und Preise
08.02. - 09.02.2019
/ Ab 08:30 Uhr
Bielefeld (Deutschland)
/ Stadthalle Bielefeld Betriebs GmbH (Kongress- u. Eventzentrum)
Regulärer Preis
Mitglieder GG-West € 100,00
Ärzte € 130,00
Nicht ärztliches Personal € 65,00