14. Schloss-Kurs Stimm- und Schluckdiagnostik

21
CME-Punkte

praxisbezogen und innovativ

Wissenschaftliche Vorträge zu den Themen:

Moderne Diagnostik der Stimme und des Schluckens - multidimensional und integrativ

Einheit von perzeptiven und apparativen Methoden

Neue technische Möglichkeiten apparativer Stimm- und Schluckdiagnostik und innovative Verfahren mittels 3D Laryngostroboskopie

Aktueller europäischer Standard der Stimm- und Schluckdiagnostik

Optimierung von Arbeitsabläufen und Dokumentation

Phänomen Heiserkeit

Klinische Anwendungen bei organischen und funktionellen Dysphonien


Werkstattkurse:

Diagnostikprogramme für die Sprechstunde

Hörbeurteilungen und Klanganalysen

Messung von Stimmbelastbarkeit und Stimmumfang

Perzeptive und apparative Einschätzung von Schweregraden, Therapieoptionen und Verlaufskontrollen

Stroboskopie - Bewertung von Stimmlippenschwingungen und Konsequenzen für
konservative Therapie und Phonochirurgie

Endoskopische Dysphagiediagnostik (FEES)


Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich vorzugsweise an HNO-Ärzte und Phoniater und ist begrenzt auf 40 Teilnehmer.

Bis zum 31.01.2019 können Sie sich für dieses Fortbildungswochenende anmelden.

Termine und Preise
05.04. - 07.04.2019
/ Ab 12:00 Uhr
Lübbenau/Spreewald (Deutschland)
/ Hotel Schloss Lübbenau
Regulärer Preis
Standardteilnehmer € 490,00



Informationen anfordern

14. Schloss-Kurs Stimm- und Schluckdiagnostik

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*


Informationen anfordern

14. Schloss-Kurs Stimm- und Schluckdiagnostik

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*
###_DT45_###
###_DT46_###
  • Anrede: *
Bitte geben Sie einen Vornamen ein.
Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.