13. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) e.V.

CME-Punkte

Netzwerk Notfallmedizin - Herausforderungen und Perspektiven in Zeiten der Umbrüche

Wissenschaftliche Themen:

- Interne und externe Vernetzung der Notfallmedizin

- Strukturveränderungen – Quo vadis?

- Berufspolitik und Qualifikationsanforderung ZNA Personal

- Rechtskonformes Arbeiten und Handeln in der ZNA

- Spagat zwischen Patienten und Bürokratie

- Notfall-Basisversorgung versus High Care


Programm:

- Netzwerke

- Back to the roots: Die Basismedizin Session (Young DGINA)

- Der besondere Patient

- Alarmstufe Rot im Krankenhaus

- Ausgeblutet, ausgeflogen, ausgedacht?!: Die Nerdfallmedizin Session (Young DGINA)

- Benchmarking: Möglichkeiten und Grenzen

- Der Schockraumpatient

- Spannungsfeld Notaufnahme: Die human factor Session (Young DGINA)

- Ausbildung im nichtärztlichen Dienst

- Die ZNA im Fokus der Politik

- Schmerztherapie in der ZNA

- Belegungsmanagement: Ein Instrument der ZNA?

- ZNA Strukturkonzepte

- Fort- und Weiterbildung: Berufspolitische Aspekte

- Netzwerker

- Intensivmedizinische Maßnahmen für Pflegende in der ZNA

- Risiko und Qualität

- Medicolegale Aspekte in der ZNA

- Instrumente und Methoden der notfallmedizinischen Versorgungsforschung

- Kollegiale Zusammenarbeit: Aber wie?

- Digitale Vernetzung und Datenverarbeitung

- Der kritische Patient

- Arbeitsplatz mit Zukunft?

- Personalplanung

Termine und Preise
12.11. - 16.11.2019
Leipzig (Deutschland)
Preis: keine Angaben


Informationen anfordern

13. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) e.V.

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*


Informationen anfordern

13. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) e.V.

Bitte auswhlen.
  • Anrede:*
###_DT45_###
###_DT46_###
  • Anrede: *
Bitte geben Sie einen Vornamen ein.
Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.